logo


Insolvenzanfechtung: Ein detaillierter Leitfaden für Betroffene
22/08/2023
Autorin: Stefanie Burkardt

Die Insolvenzanfechtung kann eine komplexe und verwirrende Angelegenheit sein, insbesondere wenn Sie direkt betroffen sind. Als Rechtsanwältin mit Spezialisierung auf das Insolvenzrecht möchte ich Ihnen einen detaillierten Überblick über dieses Thema geben und Ihnen dabei helfen, die Grundlagen und Feinheiten der Insolvenzanfechtung zu verstehen.

1. Was ist eine Insolvenzanfechtung?

Die Insolvenzanfechtung ist ein rechtliches Instrument, das dazu dient, ungerechtfertigte Vermögensverschiebungen zu Lasten der Insolvenzgläubiger rückgängig zu machen. In einfachen Worten: Wenn ein Schuldner vor der Insolvenz Vermögenswerte verschenkt oder verkauft hat, kann der Insolvenzverwalter diese Transaktionen rückgängig machen, um die Gläubiger fair zu behandeln.


2. Beispielsfall

Nehmen wir an, ein Unternehmer hat kurz vor der Insolvenz seines Unternehmens ein wertvolles Auto, weit unter dem Marktwert an einen Freund verkauft. Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens könnte der Insolvenzverwalter dieses Rechtsgeschäft anfechten und das Auto zurückfordern, um es zu verkaufen und die Erlöse den Gläubigern zugutekommen zu lassen.
 


3. Wie wirkt sich das auf Sie aus?

Wenn Sie der Empfänger solcher Vermögenswerte waren, könnten Sie von einer Insolvenzanfechtung betroffen sein. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise Vermögenswerte zurückgeben oder den Differenzbetrag zwischen dem, was Sie bezahlt haben, und dem tatsächlichen Wert des Vermögenswerts zahlen müssen.


4. Was können Sie tun?

Es gibt verschiedene Verteidigungsstrategien gegen eine Insolvenzanfechtung. Zum Beispiel kann argumentiert werden, dass sie in gutem Glauben waren und keine Kenntnis von der bevorstehenden Insolvenz hatten. Darüber hinaus kann dargelegt werden, dass der Gegenstand zum Marktwert angekauft wurde.


 5. Wie können Sie sich schützen?

Der beste Weg, sich vor einer Insolvenzanfechtung zu schützen, ist Vorsicht bei Geschäften mit Parteien, die möglicherweise insolvent sind. Wenn Zweifel bestehen, suchen Sie rechtlichen Rat.
 
Wenn Sie von einer Insolvenzanfechtung betroffen sind und Unterstützung benötigen, berate ich Sie gerne zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten. Gerne können Sie hierzu einen Termin über meinen online Kalender buchen. Jetzt Termin vereinbaren.